brain-smash-3d-exhibition
Zeichnen ist eine Sache. Das dann aber noch so gut hinzukriegen, dass man mithilfe von Licht und Schatten einen 3D-Effekt erzielt, ist die andere. Für das russische Art & Design Studio Brain Smash ist das kein Problem und so präsentierten sie ihre Werke in einer 3D-Ausstellung, bei der man selbst Teil des Kunstwerkes werden konnte.

Neben einigen Vierbeinern trifft man auch auf alte Bekannte. Und dank einiger aufgemalter Utensilien kann man gleich mal mit den Kunstwerken interagieren. Weitere Bilder von den Werken und der Ausstellung findet ihr hier.





(via)