httpvh://www.youtube.com/watch?v=rYAdtkZe90k

Es scheint der neueste Trend im Marketing zu sein. Immer häufiger findet man spektakuläre Videos von Projektionen. Mal sind es Häuser, die angeleuchtet werden. Mal Skipisten, Autos oder sogar Schuhe. Ich muss sagen, noch gefällt es mir. Aber es darf natürlich nicht zu viel werden. Die ursprüngliche Begeisterung ist bereits ein wenig verflogen.

Einige werden sich vielleicht an unsere Berichte über die tolle Werbung für den Ford S-Max oder die spektakuläre Projektion auf den H&M Flagshipstore in Amsterdam erinnnern. Nun haben wir wieder einige fantastische Projektionen gefunden, die es einfach wert sind gesehen zu werden. Allerdings möchten wir nicht jedem einzelnen Video einen ganzen Artikel widmen, sondern fassen hier unsere TOP3 zusammen.

Meine persönliche TOP1 in dieser Woche ist das oben zu sehende Video vom „Red Bull Off The Planet-Event“ in Mammoth Mountain (USA). Unter dem Motto „Freeskier trifft Snowboarder trifft Künstler“, war die Firma ENESS für die digitalen Highlights verantwortlich. Wirklich fantastische Arbeit. Ein Klick auf Ihr aktuelles Showreel lohnt sich definitiv auch. Weitere Informationen zum Event findet Ihr hier.

Die TOP2 Projektions-Video stammt vom Sneaker Hersteller „New balance„. Das Video fängt zwar relativ schwach an (ich hab keine Ahnung warum der Typ da so lange mit seinem Kopf vor der Kamera steht), wird aber gegen Ende immer besser. So ein „Las Vegas-Glitzer-Schuh“ hat schon was…

In diesem Fall finde ich die Projektion sogar besonders passend, denn man kann schnell und einfach die verschiedenen Farbkombinationen des Schuh’s darstellen. Wirklich gut gemacht.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=xrJCSJudmEg

Meine TOP3 geht an Samsung. Hier wurde mal wieder eine Häuserwand als Bildfläche benutzt und detailverliebte Werbung für einen Fernseher des koreanischen Elektro-Riesens gemacht. Einfach nur schön anzusehen!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=sM-uyhv6Dec

Wie gefallen Euch die Videos? Welches ist Euer Highlight? Mögt Ihr die Technik? Fragen über Fragen… wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Marc, bei dem wir diese tollen Videos gefunden haben!