"Du bist nicht du, wenn du hungrig bist": Diese Bauarbeiter verteilen keine Anmachsprüche, sondern Komplimente - detailverliebt.de detailverliebt.de
22 18618

“Du bist nicht du, wenn du hungrig bist”: Diese Bauarbeiter verteilen keine Anmachsprüche, sondern Komplimente

Da hat Snickers aber ordentlich was losgetreten. Ihre “Du bist nicht du, wenn du hungrig bist”-Kampagnen sind ja überall bekannt und dass man als hungriger Mensch zu einer völlig anderen Person mutiert. In diesem Fall hat man sich 6 Bauarbeiter rangezogen. Die kennen wir üblicherweise als respektlose und ungehobelte Typen, die sich die Zeit mit Gepfeife und plumpen Anmachsprüchen versüßen. Im viralen Snickers-Video überraschen sie allerdings die Damenwelt mit charmanten Worten.

Soweit ist die Idee natürlich wieder ganz stimmig mit dem bekannten Snickers-Konzept. Die Bauarbeiter sind hungrig und mutieren zu echte Charm-Bolzen. Doch was will uns Snickers damit sagen?! Ich habe wirklich noch auf ein Ende gewartet, bei dem die Männer ihren Snickers essen, langsam wieder sie selbst werden und den Damen nachpfeifen und blöde Sprüche hinterherbrüllen.

Das war wohl nix

Auf YouTube sind die Diskussionen nämlich schon voll im Gange: “…it assumes that all workers are sexist pigs and for women it tells them that a man will only give them respect when they are hungry…”, “I would totally accept this ad, if it wasnt a snickers commerical merely saying Eat a snickers & be a a sexist jerk again”, “If going hungry makes me more articulate and respectful of others…. I should probably eat less.”

Schade Clemenger BBDO und schade Snickers. Diese Message ging wohl diesmal nach hinten los!

https://www.youtube.com/watch?v=0gjsoSY18kg

(via)

Carina Czisch vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Paula Strawn verziert medizinische Kinderhelme mit coolen Designs

next
Nächster Artikel

Die Hühner Portraits von Ernest Goh