Für die Dänische TV-Produktion „Dumt og Farligt“, haben Jan Elhøj und Stuntman Lasse Spang Olsen ein Haus in Beschlag genommen und die dämlichsten Dinge mit der Highspeed-Kamera Phantom Flex in Super-Zeitlupe (2570 Bilder/Sekunde) aufgenommen. Von einer explodierenden Rotweinflasche in der Mikrowelle bis zum 4.000-Liter-Wasserbett und einer Nadel ist alles dabei!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=lUZ-e2SkeMI