snygo_files007Jackie-Chan-chopsticks-portrait-by-REDhongyi-feeldesain-creative-jackie-chan-portrait-made-of-64000-chopsticks

Wieder ein Kunstwerk aus der Abteilung „Wie kommt man denn auf DIE Idee?“: Hong Yi, eine Künstlerin aus Malaysia, hat aus 64.000 hölzernen Essstäbchen ein Konterfei des Actionfilmhelden Jackie Chan nachgebaut. Und zwar hat sie erst die Stäbchen zu unterschiedlich dicken Bünden zusammengefügt und diese dann an langen Seilen von einem Gestell gehängt. Und wie bei Pixeln in Computergrafiken fügten sich die Essstäbchen zu einem Gesicht zusammen.

Für ihre Meisterleistung, mit der sie einen ganzen Monat verbracht hat, wurde Hong Yi von Jackie Chan höchstpersönlich gelobt. Red, wie die Künstlerin genannt wird, hat in Australien und den Niederlanden Design und Architektur studiert. Bekannt ist sie als Künstlerin, die gerne malt – aber ohne Pinsel. Das rührt daher, dass sie sich immer neue Methoden überlegt, etwas darzustellen. Aus Sonnenblumen legte sie etwa ein Bildnis von Ai Weiwei, den Basketballer Yao Ming portraitierte sie mit Hilfe eines Basketballs, den sie in rote Farbe tunkte und auf einer Leinwand dribbelte. Aber schau dir doch besser ihre faszinierenden Werke auf ihrer Homepage an.








[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=z-N3nb4_zjU[/youtube]
(via)