Oliver_Korittke_dreht_durch

Ich bin nicht ganz so begeistert von der hiesigen Filmlandschaft, aber Oliver Korritke ist echt einer meiner liebsten deutschen Schauspieler. Am besten finde ich an ihm, dass er immer ziemlich locker erscheint. Liegt natürlich auch an den ruhigen, tiefenentspannten Rollen, die er spielt. Dagegen völlig „von der Rolle“ ist der Gute in diesem Video. Und dabei handelt es sich um keinen Kinoknaller, sondern ein Handyfilmchen, das bei einer Veranstaltung von einem Publikumsgast gedreht wurde. Korritke tritt auf die Bühne und sieht sich auf einem Werbeplakat – wohl aber zum ersten Mal, denn ihm gefällt so gar nicht, was er da sieht. Von Entspannung ist hier tatsächlich keine Spur, der Schauspieler dreht richtig ab und wird total wütend. Ui ui ui, das ist wohl mal gehörig in die Hose gegangen.

Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Be On