httpvh://www.youtube.com/watch?v=UZWLwjbJZ-s
via likecool.com
Interaktive Gestensteuerung. Das ist ein Thema was aktuell in aller Munde ist. Pionier auf diesem Gebiet war Apple mit seinem iPhone. Später folgten alle Mobiltelefon-Hersteller und aktuell sind es vor allem die Hersteller der Spielekonsolen, die diese neue Form der Steuerung für sich nutzen. Konkret denke ich dabei an die Nintendo Wii, Playstation Move und Microsoft Kinect.

Celluon hat eine neue Form der Computer-Maus entwickelt, mit der man den Computer über einfache Finger-Gesten bedienen kann. Man benutzt es einfach wie ein Touchpad von einem Laptop, ohne dass ein Touchpad da ist.

Ich finde das Konzept echt spannend und könnte mir vorstellen, dass es Erfolg hat. Was meint Ihr? Wär das was für Euch? Wie viel Geld würdet Ihr für diese Technik ausgeben? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!