Facebook als echtes Buch - detailverliebt.de detailverliebt.de
180 5681

Facebook als echtes Buch

Vimeo-Direktlink
Das ist mal eine coole Idee! Facebook als echtes Buch… Warum nicht? Mittlerweile kann man das Leben von vielen Menschen anhand Ihres Facebook-Profils live mitverfolgen und mitunter ein klares Bild über Ihre Lebensweise, Vorlieben und Hobbies zeichnen. Doch viele Dinge gehen in den unendlichen weiten des größten Social Networks der Welt verloren…

Dies war die initiale Idee der Agentur Perfect Fools, als Sie diese Kampagne zum Launch der Facebook Fanseite vom französischen Telefonanbieter „Bouygues Telecom“ entwickelt haben. Heraus kam das oben zu sehende Video. Ein kluger Schachzug, denn ich finde dieses Video hat absoult virales Potential.

Dies ist mal wieder so ein Video, welches mich so fasziniert hat, dass ich mit relativ vielen Menschen darüber gesprochen habe. Dass interessante ist, dass die Reaktion fast immer die selbe war: „Wie cool ist das denn? So ein Buch würde ich mir auch bestellen…“.

Ich weiß nicht ob ich mir solch ein Buch bestellen würde, allerdings muss ich zugeben, dass ich es schon sehr cool finde. Bei mir würde wahrscheinlich der Preis darüber entscheiden ob ich es kaufe oder nicht.

Nun interessiert uns natürlich Eure Meinung! Würdet Ihr Euch solch ein Buch bestellen? Findet Ihr das gut? Wie viel würdet Ihr dafür ausgeben? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Ein großer Dank geht raus an Stephan und Ovidiu, die uns auf dieses tolle Video aufmerksam gemacht haben.

Randnotiz: Für Twitter gibt es übrigens schon eine Website über die Ihr Euch Eure Timeline als Buch bestellen könnt.

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Daniel Knauersagt:
    22. Nov. 2010 um 10:05

    Sehr cooles Video,
    vielen Dank dafür!

    Ich glaube ein solches Buch würde ich mir nicht bestellen. Den Plattformen wie Facebook leben ja von der Spontanität, Kommunikation und Interaktivität.
    Ein solches Buch als Erinnerung als ehemalige Facebook-Zeiten?
    Vielleicht, sicherlich eine Preisfrage.

    Grüße,
    Daniel.

  • The (Face)Book | neunzehn82sagt:
    22. Nov. 2010 um 14:42

    […] Detailverliebt via @pixeldreher) […]

  • Felixsagt:
    22. Nov. 2010 um 16:10

    Wow, ich bin begeistert davon. eigentlich müsste man jedes Jahr, oder aller paar Jahre, ein solches Buch von seinem Profil bestellen… die perfekte Erinnerung an vergangene Zeiten!

  • Ricosagt:
    22. Nov. 2010 um 16:15

    Die Idee hatte ich auch schon vor einigen Monaten. Nur an der technischen Umsetzung haperte es bisher : /

  • Berndsagt:
    22. Nov. 2010 um 19:56

    Klasse Idee. Macht bestimmt für den ein oder anderen Sinn, da oftmals die Lebensgeschichte auch auf Facebook gepostet wird. So hätte man später einmal eine Erinnerung an diese Zeiten :-)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Die Jenga-Gummi-Pistole

next
Nächster Artikel

iPad als externer Monitor für die DSLR