httpvh://www.youtube.com/watch?v=wU6epAkC9wg
via Fabian Pimminger
Heute bin ich auf dieses fantastisches Image-Video von Twitter gestoßen welches ich Euch nicht länger vorenthalten möchte. Das mit knapp 100.000 Klicks noch relativ schwach frequentierte Video ist ein gutes Beispiel für budgetschonendes und authentisches Marketing.

In meinen Augen ist so ein Video innerhalb von wenigen Tagen abgedreht. Das einzige was man braucht sind kreative Ideen, ein wenig Zeit und eine Kamera. Ich kann mir richtig vorstellen, wie ein paar Leute aus dem Marketing durch die Abteilungen gezogen sind und Ihre Kollegen aufgefordert haben, ein wenig kreativ zu sein. Genau solche Kampagnen sind es, die ein dynamisches Unternehmen auszeichnen. Ohne Angst vor schlechter PR geht man einfach mal nach vorne und macht!

Außerdem ist ein solches Video vielseitig einsetzbar. Auf der einen Seite wirkt es positiv auf die Mitarbeiter. Man sieht förmlich wie die Leute Spaß gehabt haben solch ein Video zu produzieren. Ich bin mir sicher, dass Sie es Ihren Freunden und Verwandten zeigen. Und diese werden es Ihren Freunden und Verwandten zeigen. Da wär er wieder, der altbekannte Schnellballeffekt.

Tolles Employer Branding

Des weiteren ist das Video eine geniale Employer Branding-Maßnahme (man achte auf die Recruiting-Abteilung). Es spiegelt eine ganz besondere Stimmung wieder. Bei solch einem Arbeitgeber bewirbt man sich doch gerne!

Die perfekte Image-Politur

Und dann wäre da noch das generelle Image. Also bei mir hat Twitter durch das Video wieder einige Sympathie-Punkte gewonnen!

Zusammenfassend kann ich sagen: Mir gefällt’s!

Wie gefällt’s Euch? Würdet Ihr Euch bei Twitter bewerben? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!