In der Welt der Fotografie kommt es im Grunde stets auf drei Dinge an, um das gewählte Motiv stimmungsvoll und überzeugend in Szene zu setzen: Setting, Licht und Einstellung. Doch was gilt es im Speziellen zu beachten, wenn man eine Weinflasche vor die Linse nimmt? Dustin Dolby von workphlo bringt prägnant und einfach auf den Punkt, wie Produktfotografie in diesem Fall aussehen sollte. Wer Chardonnay, Shiraz oder Merlot so präsentieren möchte, dass wir direkt anstoßen wollen, sollte sich sein Video-Tutorial ansehen. Seine Aufnahmen sind nicht nur sehr gelungen, sondern werden Schritt für Schritt erklärt, so dass sie ganz einfach nachgeahmt werden können, um die Weinflasche ins rechte Licht zu rücken. Ein absolutes Muss für Food-Blogger!

How to Photograph Wine with Speedlights | Classic Look

(via)