snygo_files-001-emanueledascanio

Das hier sind doch mal wirklich beeindruckende fotorealistische Zeichnungen. Da können sich viele Bilder, die einem im Internet so begegnen, direkt hinten anstellen und nochmal ein bisschen üben gehen. Der italienische Künstler Emanuele Dascanio kommt aus Garbagnate Milanese und studiert immer wieder neue Techniken, um seine Kunst weiter zu verbessern.

Seinen Bleistift- und Kohlezeichnungen sieht man an, dass er auch mal klassisch in Öl gemalt hat. Er arbeitet jedes Detail seiner Bilder ganz genau aus und investiert locker mal 600 Stunden Arbeit in ein Bild wie das hier oben. Auf seinem YouTube-Channel könnt ihr ihm ein bisschen dabei zuschauen.







[youtube]http://youtu.be/tT34Kx9h0xQ[/youtube]

via