Fotos mit erzwungenen Perspektiven – Anschauen und nachmachen… - detailverliebt.de
187 11886

Fotos mit erzwungenen Perspektiven – Anschauen und nachmachen…

Fotografie ist eine wunderbare Sache. Ich denke jeder ambitionierte Hobby-Fotograf hat schon mal ein wenig mit seiner Kamera gespielt. Zum einen kann man dies natürlich mit den Kamera internen Einstellungen tun. Zum anderen kann man aber natürlich auch etwas an der Perspektive des Bildes ändern. Dass durch die Verschiebung der Perspektive auch geniale und teilweise sehr amüsante Fotos herauskommen können, möchten wir Euch anhand der folgenden Beispiele zeigen.

Der englische Fachbegriff für diese Art von Fotos lautet „Forced Perspective Photography“ und Wikipedia lehrt uns dass dies nichts anderes ist als…

eine Technik in Film, Kunst und Architektur, die dazu dient, Objekte für den Zuschauer größer, kleiner, näher oder weiter erscheinen zu lassen, als sie wirklich sind. In welcher Weise die Dimensionen so verzerrt werden, hängt von der Stellung zwischen Kamera und gefilmtem Objekt, bzw. Standpunkt des Betrachters und dem fraglichen Objekt ab. Die erzwungene Perspektive erzeugt eine optische Täuschung, die zumeist genutzt wird um Dinge als weiter entfernt von der Kamera erscheinen zu lassen, wenn nur begrenzter Platz zur Verfügung steht. Filmproduktionen aus den 1950er und 60er Jahren sind bekannt für ihre vielfach verwendete und nicht selten auffällige Affinität zur erzwungenen Perspektive.

Ich finde diese Art von Fotos echt klasse. Natürlich wird nicht gleich jedes Foto gelingen, doch auf diese Art und Weise lassen sich einige kreative Erinnerungen einfangen.

Also am liebsten würde ich mir jetzt gleich meine Kamera schnappen und mal ein bisschen ausprobieren. Aber die Arbeit ruft, leider wird dafür heute keine Zeit bleiben.

Mir persönlich gefällt übrigens das erste Bild am besten. Die Komposition ist einfach perfekt: Die Perspektive stimmt 100 prozentig. Auch wenn es sehr minimalistisch ist und nur eine handelsübliche Zange zeigt ist das einfach genial.

Gefunden haben wir diese wunderbaren Bilder bei Inspire First, die es wiederum hier gefunden haben. Mehr Informationen und weitere Bilder könnt Ihr Euch hier ansehen.

Welche Bilder gefallen Euch am besten? Habt Ihr solche Fotos schon mal selber gemacht? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 6 Jahren

Kommentare

  • Maiksagt:
    09. Jan. 2012 um 13:14

    Ich liebe solche Bilder persönlich auch. Immer wieder klasse zu sehen, mit welch simplen Methoden man unheimlich kreative Motive hinbekommt. Danke für die Zusammenstellung!

  • sinasagt:
    07. Jan. 2015 um 18:15

    schade, dass die fotografen hier nicht erwähnt werden…!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Take Chances. Tell The Truth.

next
Nächster Artikel

Grandiose Portraits auf Briefumschlägen