Fotoserie: Hollyfood – Filmreife Köstlichkeiten - detailverliebt.de
23 33392

Fotoserie: Hollyfood – Filmreife Köstlichkeiten

Nicolas Knepper und seine Frau sind ein kreatives Dreamteam. Nachdem seine Angetraute vor drei Jahren den ersten Platz bei der französischen Sendung Masterchef abgeräumt hatte, entschied sie sich, eine Konditorei zu eröffnen, in der sie ihre kleinen, feinen Küchlein an den Gaumen bringen würde. Dafür holte sie ihren Mann ins Boot, der sie als Fotograf tatkräftig unterstützen sollte – nämlich dadurch, die Süßspeisen ins rechte Licht zu rücken. Und so kam der Stein ins Rollen.

Während Nicolas die zarten, unschuldigen Törtchen, Tartelettes und Macarons fotografisch inszenierte, schossen ihm wilde Bilder durch den Kopf. Waffen, Blut, Rauch, Stangentänzerinnen – Szenen seiner liebsten Filme kamen dem Cineasten in den Sinn. Und so begann er, die Kuchen seiner Frau in Moulin Rouge, Hulk, Breaking Bad und viele andere Filme und Serien zu integrieren. Und das alles in penibler Handarbeit, sogar die Special Effects wie Rauch und Lichter sind keine Photoshop-Basteleien. Wirklich schön, „Hollyfood“ ist eine wirklich sauleckere Fotoserie!

Copyright by Nicolas Knepper (via)

Andreas Dittberner vor 2 Jahren

Kommentare

  • Maximiliansagt:
    27. Jun. 2015 um 21:27

    Food-Fotografie ist zurzeit sehr angesagt, Essen wird von Fotografen gerne künstlerisch in Szene gesetzt. Kein Wunder, das Motiv ist sehr ansprechend. Essen sind mit positiven Emotionen verbunden, mit Lust und Glück. Aber auch die Farbenvielfalt ist für jeden Fotografen ein Ansporn. Diese Realisation in Kombination mit Fernsehserien und Filmen ist aber einzigartig und kreativ. Top Fotos, gefällt mir!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Kampagne: Die Telekom baut aus – „Wir verbinden Menschen in Europa“

next
Nächster Artikel

Humorvoller GIF-Pepp für historische Bilder