Auf meinem täglichen Rundgang durchs Netz bin ich heute auf eine ganz besondere Einladung zu einer Hochzeit gestoßen. Ich finde die Einladungskarte einfach nur absolut genial! Passender geht es nicht.

Die von Cristina Moralejo gestaltete Einladung ist äußerst detailverliebt und das Konzept dahinter mal wieder denkbar einfach: Sie hat an den beiden Seiten der Karte einen Faden befestigt, welcher im zugeklappten Zustand einen losen Knoten bildet. Öffnet man die Karte nun, zieht sich der Knoten zusammen.

Auf diese Art und Weise wird der „Bund der Ehe“ äußerst treffend visualisiert. Ich finde die Idee einfach nur wahnsinnig gut und sehr, sehr kreativ!

Wie gefällt Euch die Karte? Findet Ihr Sie ähnlich genial wie ich? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!
via fubiz.net