Heute haben wir in Leons grandiosen KlonBlog mal wieder ein detailverliebtes Möbelstück gefunden. Die Studie vom japanischen Designstudio Daisuke Motogi Architecture finde ich wirklich gelungen. Wenn ich überlege, was alles auf meinem Sofa rumfliegt, wäre das definitiv eine Aufwertung für mein Wohnzimmer.

Meiner Meinung nach sollte der Sessel, der auf den treffenden Namen „Lost in Sofa“ hört, auf alle Fälle in Serie gehen. Bei einem „bezahlbaren“ Preis würde ich zuschlagen.

Hier könnt Ihr Euch das Schmuckstück nochmal genau ansehen:

Was meint Ihr? Findet Ihr den Sessel genauso klasse wie ich? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!