Graffiti: Das erstaunliche Leben der Müllmänner - detailverliebt.de
15 38126

Graffiti: Das erstaunliche Leben der Müllmänner

Im Schutz der Dunkelheit, wenn wir schlafen und am Morgen, wenn wir uns noch den Schlaf aus den Augen reiben, sind sie längst aktiv und haben ihre Arbeit fast verrichtet: Müllmänner. Wie die hilfreichen Heinzelmännchen sorgen Müllmänner dafür, dass die Stadt nicht über Nacht zum Erliegen kommt. Doch was machen die modernen Heinzelmännchen, wenn sie mit der Arbeit fertig sind und sich eine Kaffeepause gönnen?

Der belgische Künstler Jonathan Pauwels alias JAUNE hält die Antwort bereit. Seine Mini-Murals und Stencils zeigen Mini-Müllmänner in ihrer typischen orange-fluoreszierenden Kluft, aber in ansonsten eher erstaunlichen Situationen: Sie spielen Müllsack-Baseball mit dem Kehrbesen, posieren für Gemälde und retten verloren geglaubte Geldscheine aus dem Untergrund.

Copyright by JAUNE

Andreas Dittberner vor 6 Monaten

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Das acht Monate lange Lego-Projekt von Michał Kulesza

next
Nächster Artikel

„Shapeguard“ – minimalistische Aufnahmen von Wasserrettungsstationen in Miami