httpvh://www.youtube.com/watch?v=8Xfl_1QjxRM

Da berichten wir erst lang und breit darüber, und dann verpassen wir auch noch die Weltpremiere! Kein Problem, denn heute Abend um 19 Uhr gibt es die Wiederholung der gestrigen Urauführung von YouTube’s globalem Video-Spektakel: „Das Leben in einem Tag“.

Der Film erzählt die Geschichte verschiedener Menschen, die weltweit am 24. Juli 2010 das gleiche taten. Sie hielten einen Teil ihres Tages mit der Video-Kamera fest und dokumentierten so ihren ganz persönlichen Alltag.

„Regisseur und Oscar-Preisträger Kevin Macdonald hat mit seinem Redaktionsteam über 80.000 Einsendungen mit mehr als 4.500 Stunden Laufzeit gesichtet und daraus einen Film produziert, der in 90 Minuten eine ungeschönte, faszinierende Momentaufnahme unserer Welt bietet.“

Gestern wurde der Film auf dem Sundance Film Festival vorgestellt und war gleichzeitig auf YouTube als Live-Stream zu sehen.

Heute um 19 Uhr zeigt YouTube die Wiederholung der Weltpremiere. Nicht verpassen!