IKEA hat ein Zeitreise-Experiment gemacht - detailverliebt.de
29 26913

IKEA hat ein Zeitreise-Experiment gemacht

Was man mit Hypnose so alles anstellen kann! Im neuen IKEA-Werbespot geht man per Hypnose sogar auf Zeitreise. Für das besondere Experiment hat IKEA mit dem bekannten Hypnotiseur Justin Tranz zusammen gearbeitet. In einem IKEA-Geschäft hat man ein freiwilliges Paar gefunden, das bereit war, sich hypnotisieren zu lassen. Jeff und Beth wussten nicht so recht, womit sie zu rechnen haben und wurden erstmal in eine Art Schlaf versetzt.

Dann hat man ihnen erklärt, dass sie sich zu Hause in ihrem Schlafzimmer befinden, auch wenn es das Ausstellungszimmer im Laden war. Und nicht nur das hat geklappt, sondern auch die Tatsache, dass wir plötzlich 4 Jahre in die Zukunft gereist sind und Jeff Beth spontan einen Heiratsantrag im Bett macht. Die Zeitreise geht aber noch weiter. Anschließend reisen sie eine Zukunft, die 10 Jahre von heute entfernt ist und haben plötzlich einen kleinen Sohn mit dringlichen Fragen. Und dann reisen sie auch noch 20 Jahre in die Zukunft…

Ich hab mich ja gewundert, dass sie sich hinterher so genau an die Erlebnisse erinnern konnten. Und interessant fanden sie es auch. Aber guckt’s euch selbst mal an! Hättet ihr bei so einer Hypnosesache mitgemacht?

Sponsored Post

Juli Kolbe vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Cult Movie Cards von Human After All

next
Nächster Artikel

Wunderbare Cinemagraphs von Julien Douvier