In London fahren Buchstaben Fahrrad - detailverliebt.de detailverliebt.de
25 17616

In London fahren Buchstaben Fahrrad

Jeder Großstadt tut es gut, wenn sich möglichst viele ihrer Bewohner auf den Drahtesel schwingen und ihre täglichen Wege strampelnd bewältigen. Um auch in London für weniger überfüllte Straßen und öffentliche Verkehrsmittel zu sorgen, haben der Bürgermeister der englischen Hauptstadt und die dort ansässigen Verkehrsbetriebe eine Kampagne ins Leben gerufen. Sie besteht aus einer Reihe von Plakaten, auf denen Fahrräder zu sehen sind. Gestaltet wurden die vom spanischen Typologen Alex Trochut, der in verschnörkelter Schrift Worte in die Rahmen der Bikes geschrieben hat.

So liest du Begriffe wie „Easy“, „Direct“ und „Safer“ zwischen den beiden Reifen und bewunderst, wie geschickt Trochut die Buchstaben und Schleifen in Lenker, Sattel und Achsen eingepasst hat. Die London-Bike-Kampagne hat er für die international tätige Werbeagentur M&C Saatchi realisiert, zuvor war der in Barcelona geborene und dort sowie in New York lebende Schriftexperte unter anderem für Artworks für Katy Perry, Vampire Weekend und Arcade Fire zuständig.

(via)

Andreas Dittberner vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Beeindruckende Angry Birds Sand-Skulptur

next
Nächster Artikel

Eine Welt zwischen Realität und Traum von Brooke DiDonato