In Mexiko wird ein ganzer Stadtteil bunt angemalt - detailverliebt.de detailverliebt.de
25 20814

In Mexiko wird ein ganzer Stadtteil bunt angemalt

Hier haben wir wieder ein tolles Beispiel dafür, was Farbe doch ausmacht. “Proyecto Las Américas” nennt sich dieses Projekt und wird vom Künstlerkollektiv Boa Mistura kreativ geleitet. Im November ging es los, 30 Häuser des Stadtteils Colonia Las Américas in Querétaro in Mexiko wurden neu angemalt. Die Künstler haben sich vorher über Farben und Muster Gedanken gemacht und sich von traditioneller mexikanischer Kunst aus dieser Gegend inspirieren lassen. Dann haben alle mitgeholfen. Einwohner und andere Freiwillige. Guckt euch das im Video an!

Von zwei Highways in der Nähe des Orts aus sehen jeden Tag Tausende von Menschen die vielen bunten Häuser. Und im September soll es weitergehen bis irgendwann alle Häuser im Ort angemalt sind. Ein tolles Projekt, oder? Da könnte man sich direkt auch gleich inspirieren lassen und sich ein paar Muster abgucken..

 

Juli Kolbe vor 4 Jahren

Kommentare

  • Timsagt:
    21. Nov. 2014 um 09:55

    Sehr schöne Idee die Häuser, Zäune und Mauern so bunt anzumalen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

„Flat or Not“ – Der ferngesteuerte Wartesitz von KLM macht dich zum Gewinner!

next
Nächster Artikel

Farbenfrohe 3D-Papier-Skulpturen von Maud Vantours