Jehan Choo zeichnet heimlich Menschen in Cafés - detailverliebt.de detailverliebt.de
46 25196

Jehan Choo zeichnet heimlich Menschen in Cafés

Ich glaube, ich habe mich noch nie allein in ein Café gesetzt. Wahrscheinlich weil ich mich total beobachtet fühlen würde. Und das hat auch seinen Grund, denn man weiß ja nie, wer da so mit einem im Café sitzt. Vielleicht ist Jehan Choo aus San Francisco nicht weit und hat schon sein Sketchbook parat. Denn er studiert einige Personen ganz genau und verewigt sie dann auf Papier.

Alle Coffee Shops rund um die San Francisco Bay Area sind vor Jehan nicht sicher. Und so sucht er sich meist Gäste raus, die ganz vertieft sind in ihr MacBook oder ihr Buch. Manche sitzen auch einfach nur mit ihren Kopfhörern da und sind in Gedanken versunken.

Carina Czisch vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Fotocollagen – Australien vor 100 Jahren und heute

next
Nächster Artikel

Das iOS 8 Cirtangle Icons Concept von Zee Que