Kann Social Media süchtig machen? - detailverliebt.de detailverliebt.de
23 1417

Kann Social Media süchtig machen?


via blogaboutjob
Offensichtlich schon! Oder wie ist es sonst zu erklären, dass dieser lustige Zeitgenosse vor dem Brautkuss erst mal seinen Facebook-Beziehungsstatus aktualisiert und folgende Nachricht auf Twitter schreibt?

Standing at the altar with @TracyPage where just a second ago, she became my wife! Gotta go, time to kiss my bride. #weddingday

Erst kürzlich hatte Robert über eine liebevoll erstellte Hochzeits-Einladung geschrieben. Nun hab ich noch mal etwas weiter recherchiert und einige interessante Videos gefunden, die beweisen, dass in letzter Zeit einige Social Media-Süchtige geheiratet haben.

Die Kreativität kennt keine Grenzen

  • Ein etwas anderer Einmarsch in die Kirche:

  • Ein kreativer Heiratsantrag eines Fotokünstlers:

Wie gefallen Euch die Videos? Könntet Ihr Euch auch so etwas vorstellen?

Thorsten Rusch vor 8 Jahren

Kommentare

  • Dominiksagt:
    17. Apr. 2010 um 20:11

    Ich denke das das Social Network schon sehr süchtig machen kann. Ich denke in einer gewissen Weise bin auch ich schon abhängig. Ich verbringe täglich mehrere Stunden vor dem PC/Netbook. Egal wo ich hingehe, nehme ich mein Netbook mit.

    Als Blogger hat man immer was zu schauen. Feedreader, WKW, Emails und und und…..

    Aber man sollte eben schon auch am realen Leben teilhaben. Ich kann auch mal ein paar Stunden ohne Internet…..aber nur ein paar Stunden ;-)

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Facebook unaufhaltsam

next
Nächster Artikel

Kekse backen mit Adobe Photoshop