Kauftipp: Logitech Netbook-Maus - detailverliebt.de detailverliebt.de
41 309

Kauftipp: Logitech Netbook-Maus

Ich liebe mein Netbook. Für unterwegs und für die Uni ist es wirklich eine tolle Sache. Allerdings ist beim Netbook alles etwas kleiner als am normalen Laptop. Vor allem das Touchpad, macht ein einfaches navigieren nicht leicht.

Also schaute ich mich nach einer kleinen Maus um, mit der ich das Netbook einfacher bedienen konnte. Ich entschied mich, nach einem kurzen Vergleich, für die Logitech VX Nano Cordless

*. Im nachhinein eine gute Entscheidung.

Ich besitze die Maus nun seit knapp drei Monaten und es erleichtert mein Netbook-Leben um einiges. Toll ist vor allem der Nano-Receiver, hier ist der Name wirklich Programm.

Auch die Maus liegt gut in der Hand und hat viele, sehr nützliche Tasten. Sie verfügt über einen An/Aus-Schalter, so dass die Batterie entsprechend lange hält und ein kleines Fach für den Nano-Receiver, damit dieser nicht verloren geht. Aber schaut selbst:

Auch sehr praktisch ist, dass die Maus mit einer kleinen Tasche ausgeliefert wird. Hier hat Logitech wirklich an alles gedacht. Auch der

* ist für dieses Produkt meiner Meinung nach durchweg angemessen.

Fazit:
Für Leute, die viel mit Ihrem Netbook unterwegs sind, stellt die Logitech XYZ eine wirkliche Erleichterung dar. Ich bin absolut begeistert und kann das Produkt uneingeschränkt weiter empfehlen.

Warum berichte ich darüber?
Dieser Artikel ist keine Werbung und wir werden dafür auch nicht bezahlt. Ich bin einfach nur überzeugt von dem Produkt und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen, denn ich denke, dass dieses Produkt für viele Leser sicherlich interessant sein könnte.

*Dies ist ein Amazon-Affiliate Link. Klickt ihr darauf und kauft diesen Artikel, bekommen wir eine kleine Provision. Ihr zahlt dadurch aber keinen Cent mehr.

Thorsten Rusch vor 8 Jahren

Kommentare

  • Dominiksagt:
    20. Apr. 2010 um 11:15

    Ich benötige auch dringend eine Netbook Maus. Ich hatte die ganze Zeit eine mit Kabel. Jedoch ist jetzt am Kabel einen Wackelkontakt, durch das immer wieder ab und dran schließen. Ich denke ich werde die nächste Zeit mal schauen, mir diese hier zu kaufen, da ich ein großer Fan von Logitech bin und Zuhause bereit mit Logitech ausgestattet bin.

  • Svensagt:
    20. Apr. 2010 um 15:39

    Moin,

    bin ich detailverliebt? Oder ein Haarspalter?

    Zitat: *Dies ist ein Amazon-Affiliate Link. Klickt ihr darauf und kauft dieses Buch (sic!), bekommen wir eine kleine Provision, ihr zahlt dadurch aber keinen Cent mehr.

    Trotz kleinem „Fehler“ ein guter Tipp, da meine bessere Hälfte für ihr Notebook eine kleine Maus sucht. Ich werd mal grübeln, ob das ein Geschenk wäre. Danke!

  • Robert Voigtsagt:
    20. Apr. 2010 um 15:48

    @Sven: Eindeutig detailverliebt. Aber absolut im Recht :) Vielen Dank für den Tipp – wir haben es bereits geändert.

  • ||| tomas jaysagt:
    21. Apr. 2010 um 02:05

    Das Non-Plus-Ultra ist die Microsoft Presenter Mouse.
    Klein, handlich, mit Laser Pointer.
    Gute Funk-Reichweite und mit Spezialtasten für Powerpoint-Präsentationen.
    Und weil sie per Bluetooth funkt, ist auch kein Nano-Receiver notwendig.

    Viele Grüße
    ||| tomas jay

  • Sebsagt:
    30. May. 2011 um 15:02

    Heute entdecke ich den Tip.
    Und kann euch nur zustimmen, hab sie seit Anfang 09 in Gebrauch und bis auf ein par Schleifspuren an der Unterseite, sind noch keine Abnutzungsspuren zu erkennen.
    Top Gerät.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Inspirierende Werbung: Sixt macht’s vor

next
Nächster Artikel

Was ist Social Media?