Kevin Cyr malt mit Graffiti verzierte Fahrzeuge - detailverliebt.de detailverliebt.de
3 39741

Kevin Cyr malt mit Graffiti verzierte Fahrzeuge

Im öffentlichen Raum finden wir häufig die Werke von Street Artists. Der Illustrator Kevin Cyr geht einen Schritt zurück und malt Vans und Trucks, die mit Graffitis verziert sind. Das tut er mit Ölfarben und in den meisten Fällen so realistisch, dass seine Bilder glatt als Fotos durchgehen könnten. „Labour Day“ heißt die Serie, und zwei Bilder daraus stehen derzeit bei einer Auktion zum Verkauf.

Auf der Plattform Paddle8 sind Cyrs Gemälde zu haben, die Erlöse gehen an eine Organisation, die Jugendlichen hilft, ihren Weg ins Kunstgewerbe zu finden. Die Bilder aus „Labour Day“, die nicht unter den Hammer kommen, sind noch bis zum 7. Oktober in der Galerie Jonathan LeVine Projects in Jersey City zu sehen. Außerdem hat Cyr sie auf seiner Instagram-Seite gepostet. Der Künstler wurde 1976 im kanadischen Edmundston geboren und hat in Boston Kunst und Design studiert. Mittlerweile lebt er in New York City. Neben der Malerei beschäftigt er sich mit Installationen wie einem Hybriden aus Fahrrad und Wohnwagen, den er vor Jahren gebaut hat.

(via)

Andreas Dittberner vor 2 Wochen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Im Zeitraffer: 30 Tage auf See – mit einem Frachtschiff

next
Nächster Artikel

Richard Seymour filmt die Entstehung einer Leica M10