Gesine-Marwedel-Bodypainting
Den menschlichen Körper als Leinwand zu nehmen, ist ja für viele Künstler interessant. So wie auch für die 27-jährige Gesine Marwedel. Sie verwandelt sowohl männliche, als auch weibliche Körper in Kunstwerke. Beim Fotografieren vor schwarzen oder weißen Hintergründen bleiben so meist nur noch die Pinselstriche sichtbar und niemand würde erahnen, dass sich diese auf einem menschlichen Körper befinden. Damit schafft sie ähnliche Illusionen wie auch Johannes Stoetter.

„Die Freude am Malen und an der Arbeit mit Menschen steht für mich dabei immer im Vordergrund“

Gesine erstellt Auftragsarbeiten für Firmen und Events, aber auch für private Auftraggeber. Wer sich noch mehr ihrer Arbeiten ansehen möchte, kann das auch bei Facebook tun. Ansonsten seht ihr unten im Video noch ein kleines Making-of zur Heuschrecke.









[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=i5HONZBbbY0[/youtube]

Fotos: Mark Ruppelt, Thomas van de Wall, Andreas Broich, Mateusz Rzewuski

(via)