2012 wird ein äußerst sportliches Jahr. Neben der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft (auf die ich mich echt schon freue), finden in diesem Jahr auch die Olympischen Spiele in London statt. Diese Tatsache an sich ist ja schon ziemlich cool, allerdings haben diese beiden riesigen Events auch noch einen weiteren Nebeneffekt, nämlich: Schier unerschöpfliche Werbebudgets.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=wfUJmE1epjE

Schon jetzt beginnt der Wettlauf um die kreativsten Anzeigen und die coolsten Werbespots. Es ist allgemein bekannt, dass man mit viel Geld wirklich coole Kampagnen kreieren kann, aber ob die hochglänzenden und aufwendig produzierten Werbemaßnahmen im Nachhinein auch immer den gewünschten Effekt erzielen bleibt fraglich.

Heute möchten wir Euch einen detailverliebten Werbespot zeigen, der uns wirklich gut gefällt. Coca Cola hat sich keinen geringeren als Musikproduzent und Star-DJ Mark Ronson geschnappt, um einen Werbespot im Hinblick auf die Olympischen Spiele zu produzieren.

Dies klingt bis hier hin nicht weiter spektakulär, allerdings ist das Ergebnis wirklich sehens- und vor allem hörenswert. Im Großen und Ganzen besteht der Spot aus dem Song „Anywhere in the World“ von Katy B (kannte ich vorher nicht) und Mark Ronson. Besonders cool dabei ist, dass verschiedene Klänge von olympischen Sportarten in das Lied eingearbeitet wurden. So hört man unter anderem einen Tischtennisball, den Abschuss eines Pfeils beim Bogenschießen, die Tritte beim Judo, den Herzschlag einer Läuferin und zu guter letzt einen Hürdenläufer.

Natürlich wurde das Video wunderbar zusammen geschnitten und nicht live aufgenommen, aber trotzdem finde ich die Idee und die Umsetzung wirklich klasse! Solche Spots schaue ich mir echt gerne an!

Des weiteren haben wir noch ein Making-Of Video des oben gezeigten Werbespots für Euch. Dieses finde ich wiederum ein bisschen überzogen.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=su2Ji1mTxTc

Ich muss zugeben, dass ich seit dem ich die Werbung das erste mal gesehen habe einen leichten Ohrwurm von dem Song habe. Allerdings wird dieser nach rund einer Woche recht anstrengend…

Wie gefällt Euch der oben gezeigt Werbespot? Habt Ihr eine Lieblings-Werbung? Freut Ihr Euch auf die sportlichen Highlights in diesem Jahr? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!