Kunst mit dem Kugelschreiber: Geniale Bilder von Juan Francisco Casas - detailverliebt.de detailverliebt.de
187 6720

Kunst mit dem Kugelschreiber: Geniale Bilder von Juan Francisco Casas

Jeder von uns hat mit dem Kugelschreiber schon mal auf ein leeres Blatt Papier gekritzelt. Meistens war das keine große Kunst, sondern einfach dahin gemalt, ohne großen Sinn. Doch das, was ich bei den aufstrebenden Pixelgranaten entdeckt hab, hat mich vollkommen umgehauen. Es ist die wohl beeindruckendste und realistischste Malerei, die ich seit langer Zeit gesehen hab. Und das mit einem handelsüblichen Kugelschreiber!

Juan Francisco Casas ist ein spanischer Künstler, der seine Bilder ausschließlich mit einem Kugelschreiber malt. Seine Bilder sind so unglaublich realistisch, dass ich mir Sie erst fünf mal anschauen musste, bis ich glauben konnte, dass es keine Fotos sind.

Ich finde es immer sehr beeindruckend, wenn jemand etwas besonders gut kann. Sei es singen, malen, tanzen oder was auch immer. Es begeistert mich. Dies hier ist mal wieder ein spektakuläres Beispiel dafür! Ich finde kaum Worte um das Ganze zu beschreiben. Ich denke einfach nur darüber nach, wie es aussehen würde, wenn ich mich mit einem Kugelschreiber an die Arbeit mache und meine Freunde portraitiere. Mir fällt es ja schon schwer ein paar grade Striche aufs Papier zu bringen…

Das so etwas wie hier mit einem Kugelschreiber möglich ist, hätte ich nicht gedacht. Nun gut, lehnt Euch zurück und schaut genau hin. Das ist wirklich große Kunst:

Ihr solltet Euch unbedingt seine Galerie anschauen, hier findet Ihr weitere atemberaubende Bilder von Ihm. Mehr über diesen wunderbaren Künstler erfahrt Ihr auf seiner Website oder in seinem Blog. Seinen Lebenslauf findet Ihr hier.

Vielleicht übertreibe ich, aber für mich sind das die besten künstlerischen Arbeiten, die ich seit langer, langer Zeit gesehen habe. Einfach nur toll!

Was sagt Ihr? Wie findet Ihr seine Arbeiten? Beeindruckend oder langweilig? Wir freuen uns auf Eure Kommentare!

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Wenn Kranfahrern langweilig ist: Have a break. Have KitKat.

next
Nächster Artikel

3D im Wohnzimmer? Nicht mit Bud Light!