via Farbwolke

Chris Milk zeigt uns in „Last Day Dream“ das gesamte Leben eines Menschens in nur 42 Sekunden. Produziert für das „42 Second Dream Film Festival“ und ausschließlich mit Lensbaby-Objektiven und einer Canon 5D Mark II gefilmt, nimmt uns sein Video mit auf die Reise eines Menschen von seiner Geburt bis hin zum Sterbebett.

Das von der neuseeländischen Vodka-Marke 42Below (gehört zu Bacardi) initierte Film Festival wurde bereits im Oktober 2008 gestartet. Erst im April 2009 wurden dann die besten 42 Kurzfilme im Chinesischen Film Museum in Beijing vorgestellt.