Marie-Lou-Desmeules-Sculptures
Also ich war am Anfang etwas verwirrt, als ich die Kunstwerke von Marie-Lou Desmeules aus Spanien gesehen habe. Mein erster Gedanke war nämlich, dass sie all ihre Skulpturen aus diversen Materialien zusammenstellt. Als Kopf dient z.B. ein Luftballon, der mit Farbe und Papier zugeklatscht wird. Aber das hier sind reale Menschen, die sie als Leinwand benutzt. Und die verwandeln sich dann in Lady Gaga, Michael Jackson, Karl Lagerfeld oder Steve Jobs.

Bereits mit 21 Jahren verschlug es die junge Marie-Lou in die Hauptstadt, um ihre Karriere als Künstlerin voranzutreiben. Mittlerweile hat sie einen ganz eigenen Weg für ihre Kunst gefunden. Sagen wir mal es ist ein Mix aus Performance, Zeichnung und Skulptur. Wer sich von ihr in ein bekanntes Gesicht verwandeln lassen will, sollte auf jeden Fall Geduld mitbringen.

Man selbst ist nämlich die Leinwand und wird mit Farbe, Plastik, Papier und Haar ausgestattet, um sich später in einen Promi zu verwandeln. Am Schluß gibt es noch ein Foto mit der Skulptur. Falls ihr noch mehr sehen wollt, schaut mal auf ihrer Fanpage vorbei.






Marie-Lou-Desmeules-Sculptures8



Marie-Lou-Desmeules-Sculptures14

Marie-Lou-Desmeules-Sculptures15


Fotos: Facebook

(via)