Linlin und Pierre-Yves Jacques und ihre beiden 3D-Lampen - detailverliebt.de detailverliebt.de
46 28509

Linlin und Pierre-Yves Jacques und ihre beiden 3D-Lampen

Eine Lampe ist vor allem dafür da, Licht zu spenden. Es schadet aber nicht, wenn sie dabei noch hübsch aussieht. Noch einen Schritt weiter gehen die beiden Lampen „Sky“ und „Land“, die die beiden Künstler Linlin und Pierre-Yves Jacques geschaffen haben. Während sie den Raum erhellen, werfen sie nämlich Muster an die Wand. Zuständig dafür sind die weitgehend schwarzen Hüllen der Lampen, die über einen ungewöhnlich geformten weißen Teil verfügen. Und der ist im 3D-Drucker entstanden.

Während das Modell „Sky“ von der Decke hängt, handelt es sich bei „Land“ um eine Schreibtischlampe. Leider sind die beiden bislang nur eine Studie, wir können uns aber gut vorstellen, dass sie bald in Serie gehen. Der Franzose Pierre-Yves Jacques hat sich auf Kunst aus dem 3D-Drucker spezialisiert, Linlin, die aus China stammt, hat einen Master in digitaler Gestaltung.

(via)

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Fotografie: Through a Glass Darkly – Menschen nachts im Bus

next
Nächster Artikel

Noch mehr tolle GIFs von A. L. Crego