via rebel:art

Der 30jährige Engländer Slinkachu ist schon seit Längerem bekannt für seine detailverliebten Miniaturbilder aus urbanen Stadtlandschaften. Neben seinem Buch „Little People in the City“ bzw. der deutschen Ausgabe „Kleine Leute in der großen Stadt“ (Thorsten hat’s, lohnt sich!),  kann man seine Arbeiten auch in der ein oder anderen Ausstellungen bestaunen.

Ich bin bislang davon ausgegangen, dass seine Miniaturfotografie nur ein zeitlich begrenztes Projekt sei. Doch mit ein paar neuen, grandiosen Fotos sollte diese Annahme der Vergangenheit angehören. Und los gehts…

Spilt Milk

High Expectations

Chicken Tikka Disasta

What brings us together and what keeps us apart

In seinem neuen Projekt „Inner City Snail“ arbeitet er übrigens mit echten Model-Schnecken zusammen!

Gefällts?