Nah, näher, Makro. Völlig losgelöst vom Kontext verlieren Objekte ihre eigentliche Bedeutung und können neuem Sinn (und Unsinn) zugeführt werden. Genau das macht der YouTube-Kanal Macro Room und zeigt uns die überraschend schönen Details schmelzender Gegenstände.

„Melting objects are satisfying to watch, specially in a very close macro compilation!“

Die Faszination mit dieser Art der Zerstörungswut in der Großaufnahme ist wohl ein Symptom der Wegwerfgesellschaft. Andererseits kann man sich auch einreden, dass beispielsweise die dahinschmelzenden Keys einer alten Tastatur etwas von Marshmallows beim Lagerfeuer haben. Ist doch so oder nicht?



Satisfying Melting In Macro

(via) Copyright Marko Room