Mondana Bag: Hocker in Form einer Handtasche von Riva 1920 - detailverliebt.de
32 27436

Mondana Bag: Hocker in Form einer Handtasche von Riva 1920

Was ist das eigentlich? Sieht aus wie eine Handtasche. Aber warum ist sie so groß und aus Holz? Und aus welchem Grund hat sie eine so gerade Oberseite? Tatsächlich bietet das italienische Designstudio Riva 1920 einen Hocker in Form einer Tasche an – mitsamt ledernen Trageriemen. Die 40 Zentimeter hohe Mondana Bag ist aus Zedernholz gefertigt und besticht durch ihre ansehnliche Detailtreue.

Riva 1920 hat ein Faible für ungewöhnlich geformte Hocker, schließlich kommen auch Sitzmöbel in Form von Schrauben, Spielwürfeln und Autoreifen aus dem traditionsreichen Haus. Designt wurde die Mondana Bag vom Studio AMeBE und seinen Inhaberinnen Alessandra Mantovani und Eleonora Barbareschi.

(via) Copyright by Riva 1920

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Riesige Bauwerke in der Unendlichschleife

next
Nächster Artikel

Phil Hansen zeichnet Nikola Tesla mit Strom