Wahnsinnige Erlebnisse, eine tolle Geschichte und fantastische Bilder, das ist es was Rick Mereki, Andrew Lees und Tim White von ihrer 44-tägigen Reise durch insgesamt 11 Länder mitgebracht haben.
httpvh://www.youtube.com/watch?v=-BrDlrytgm8
Insgesamt sind Sie 18 mal geflogen und mehr als 38.000 Meilen (~ 61 155 km) gereist. Dabei haben Sie drei Videos über elementare Dinge wie das Essen, das Lernen und das Reisen produziert. Insgesamt hatten Sie für die Clips mehr als ein Terabyte Rohmaterial.

Das interessante dabei ist, dass die Filme ganz ohne wahnsinnig teures Equipment oder gar ein Kamera-Team entstanden sind.

Hinter der Produktion steckt aber ein Werbeaspekt. Die drei Clips sollen auf die Organisation STA Travel Australia aufmerksam machen. STA Travel ist eine der größten Reiseagenturen für Studenten und junge Leute.

Und nun viel Spaß bei den anderen beiden Videos:

Eat

httpvh://www.youtube.com/watch?v=EcOgjrRWx_Q

Learn

httpvh://www.youtube.com/watch?v=Xc0d510zTA4

Weitere Informationen über STA Travel erhaltet Ihr hier.

Ich persönlich finde die drei Videos absolut genial. Sie lösen (mal wieder) ein latentes Fernweh in mir aus. Einfach nur klasse! Wie gefällt es Euch?