"My Way Back Home": Nicolas und seine Geburtstags-Überraschung für seine Schwester - detailverliebt.de
27 18327

„My Way Back Home“: Nicolas und seine Geburtstags-Überraschung für seine Schwester

Irgendwo in Guatemala an der Westküste des Pazifischen Ozeans hält sich Travel-Fan Nicolas Foubert gerade auf. Das zumindest denkt seine Schwester und die Familie. Die leben in Paris. Nachdem er nun fast zwei Jahre in anderen Teilen der Welt zugebracht hat, entschied er sich nach Hause zu fahren. Seine Schwester hatte schließlich Geburtstag. Die erhielt allerdings erstmal nur eine Video-Botschaft, die dann allerdings real wurde.

Mithilfe seiner GoPro 3 Black Edition hielt Nicolas seinen ganzen Heimweg von Guatemala bis zurück nach Paris fest. Dabei filmte er sich mit den Kulissen der verschiedensten Länder. Alles, um seiner Schwester ein Geschenk zum Geburtstag zu überbringen. Nach 19 Monaten und 15 Tagen beendete er seine Reiserei und packte die Koffer. Nachdem der Zuschauer schon recht schnell erkennt, dass Nicolas wirklich auf den Weg nachhause ist, kann die Schwester die Video-Botschaft noch nicht so recht deuten.

Auch, als sich der Bruder dann im Video direkt vor der Haustür befindet, braucht es einige Sekunden, bis die völlig aufgewühlte Schwester realisiert, was hier passiert. Umso schöner ist dann aber die perfekte Überraschung und ein längst überflüssiges Wiedersehen der Geschwister.

(via)

Carina Czisch vor 4 Jahren

Kommentare

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

EPIC! Kevin Bacon tanzt sich bei Jimmy Fallon zurück in die 80er

next
Nächster Artikel

Wie reagieren Hunde auf Zaubertricks?