Natur und Weiblichkeit: Die Bilder der Australierin Prue Stent - detailverliebt.de detailverliebt.de
87 23304

Natur und Weiblichkeit: Die Bilder der Australierin Prue Stent

Im Fotografiebereich tummeln sich ja Tausende von mehr oder weniger kreativen Köpfen und produzieren Bilder, bei denen du sicher nicht selten das Gefühl hast, dass du etwas in der Art schon mal gesehen hast. Die junge Australierin Prue Stent hingegen schafft Werke, die dich mit ihrem erstaunlich frischen und ungewöhnlichen Touch gefangen nehmen werden. In ihren Bildern spielt Stent bevorzugt mit der Verbindung von Weiblichkeit und Natur.

Gerne lichtet sie nackte weibliche Körper in interessanten Landschaften ab, wobei nicht selten Gesicht, Brüste oder Schoß durch Requisiten verdeckt werden. Oder sie setzt rosa Farbe zum Abdecken ein. Die 20-jährige Stent, die aus Sydney stammt, steht noch am Anfang ihrer Karriere: Gerade macht sie ihren Bachelor in Fotografie am Royal Melbourne Institute of Technology. Dabei fotografiert sie bereits, seit sie 16 Jahre als ist, und hat längst ihre eigene Bildersprache gefunden.

Copyright by Prue Stent

Andreas Dittberner vor 4 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Food Type – Typografie und Obst

next
Nächster Artikel

Les Fleurs – das Video zum Wochenende