Mir kommt es vor, als würde der Wirbel um Steve Jobs und sein Apple-Imperium nicht mehr abreißen. Heute steht schon wieder das nächste Highlight auf der dicht besiedelten Apple-Agenda. Nur wenige Tage nach dem Verkaufsstart des iPads soll in einer exklusiven Sonderveranstaltung die Zukunft des iPhones vorgestellt werden.

Was bedeutet das?

Im Internet kursieren derzeit die wildesten Gerüchte über das neue iPhone. Bisher klar ist, dass heute gegen 19:00 Uhr unserer Zeit das neue iPhone OS 4.0 und damit das iPhone der vierten Generation vorgestellt werden soll. Was dieses Wundergerät alles kann ist allerdings noch vollkommen offen. Hier hab ich euch mal die schönsten Funktionen aus der Gerüchteküche zusammengetragen:

  • Multitasking
  • Höhere Display-Auflösung
  • Eine zweite Kamera, die Videochats möglich macht
  • Ein berührungsempfindliches Gehäuse
  • Kontakte werden auf dem Homescreen angezeigt („Schnellwahl“)

Ihr wollt live dabei sein?

Das sollte möglich sein. Morgen werden sicherlich einige Journalisten live von der Veranstaltung twittern. Ich selbst werde die Veranstaltung im Livestream von Macnotes verfolgen, dort beginnt die Übertragung um 18:00 Uhr.

Update: Hier geht es zum Livestream von Macnotes.

Wie beurteilt Ihr den Apple-Hype? Findet Ihr es nervig oder könnt Ihr es kaum abwarten das iPad bzw. das neue iPhone in den Händen zu halten? Wir freuen uns auf eure Kommentare.