Nice to meet you: Nette Worte auf sympathischem Visitenkarten-Case - detailverliebt.de
21 34425

Nice to meet you: Nette Worte auf sympathischem Visitenkarten-Case

Duncan Shotton liebt es, alltäglichen Objekten wie in diesem Fall Visitenkarten einen Weg heraus aus der Monotonie zu ebnen, indem er ihren Auftritt besonders aufsehenerregend gestaltet. So ist die neueste Kreation des britischen Designers ein mitteilungsfreudiges Case im Visitenkartenformat, das dank einer optischen Illusion seinem Betrachter die netten Worte „Nice to meet you“ mitteilt. Dafür muss man nur das dunkle Edelstahl-Cover über das weiße Plastik-Case ziehen. Die zweite, nicht minder sympathische Variante ist das „Orbit“-Case, auf dem sich Planeten in Bewegung setzen.

Eine feine Spielerei, die doch jedes geschäftliche Treffen erhellt. Duncan versucht derzeit, auf Kickstarter das Geld für die Produktion der cleveren Cases zusammenzubekommen. Eine gute Möglichkeit also, günstiger an dieses nette Gadget zu kommen. Nebenbei gibt es auf seiner Website noch viele weitere Alltagsgegenstände in lustigem Gewand zu entdecken, wie den süßen Superhelden-Schuhlöffel oder den spacigen UFO-Seifenspender.

(via)

Andreas Dittberner vor 1 Jahr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Gepunktete Tiergestalten von Ana Enshina

next
Nächster Artikel

Sponsored Post: Die Hymne aller Hymnen vom „President of Sneakers“