Oktopus klaut einem Taucher die Kamera - detailverliebt.de detailverliebt.de
27 1795

Oktopus klaut einem Taucher die Kamera

via Kwerfeldein

Welch ungewöhnliche Geschichte: Victor Huang ist in Neuseeland zum Tauchen. Mit dabei hat er eine Videokamera, die seinen Ausflug in Bild und Ton festhalten soll. Als er auf einmal einen Oktopus entdeckt, schnappt sich dieser seine Kamera und versucht mit ihr zu flüchten.

While trying to get video of a wild octopus, it suddenly dashed towards me and rips my shiny new camera from out of my hands, then swims off, all while the camera is recording! He swam away very quickly like a naughty shoplifter. After a 5 minute chase, I placed my speargun underneath him and he quickly and curiously grabbed hold of the gun as well, giving me enough time to reach in and grab the camera from out of his mouth. I didn’t feel threatened at all during the whole ordeal. He seemed to be fixated on the shiny metallic blue digital camera. The only confusing behavior was how he dashed off with it like a thief haha. Cheeky octopus.

Nach einer spannenden Verfolgungsjagd gelingt es Victor, den Oktupus mit seiner Harpune abzulenken um seine Kamera zurückzubekommen.

Besonders inspirierend finde ich auch seinen letzten Satz aus der YouTube-Videobeschreibung:

Remember life is too short to spend it in front of a tv or at the shopping mall……get out there and live it up! these moments of beauty exist every single second in nature.

Recht hat er.

Ich werde es im Oktober auch mal mit dem Tauchen versuchen. Wie sind eure Erfahrungen? Schonmal die ein oder andere unheimliche Begegnung unter Wasser gehabt?

Robert Voigt vor 8 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Canon 7D macht Aufnahmen aus der Luft – befestigt an einem kleinen Helikopter

next
Nächster Artikel

Blogger brauchen auch mal Pause