detailverliebt.de

„Orphanage for Lost Adventures“, also etwa ‚Waisenhaus für verpasste Abenteuer‘, ist der träumerische Titel einer Serie von Kunstwerken, die Jeroen van Kesteren geschaffen hat. Hauptsächlich aus Pappe hat der Niederländer eine Reihe von fliegenden Schiffen gebaut, die nur so vor Detailreichtum strotzen. Van Kesteren nutzt die Wandlungsfähigkeit des Materials voll aus, indem er es zuschneidet, biegt und verdreht, bis er Steuerräder, Periskope und Fenster modelliert hat.

Mehr

Andreas Dittberner vor 3 Wochen
5 38505
image description ANZEIGE: Finde deine Traumwohnung – mit Immowelt!  
nach oben