detailverliebt.de

Mit Essen spielt man ja eigentlich nicht, deshalb hoffen wir mal, dass all die Lebensmittel nach ihrem Einsatz auch verspeist wurden. Fotografin Emily Dryden aus Brooklyn hat nämlich in einer Kollaboration mit Zahydé Pietri diese Kreationen aus Lebensmitteln entstehen lassen. Fein säuberlich wurden Früchte, Obst und Gemüse farblich sortiert, um daraus verschiedene Gesichter zu formen. Weintrauben dienten dabei als Lockenpracht, Champignons als Ohren und Maiskörner als Zähne. Die Serie „Fresh Faces“ zeigt 10 Portraits, einige davon seht ihr jetzt hier.

Mehr

Carina Czisch vor 1 Jahr
22 35165
image description Erfrischende Dosen aus Entenhausen: Die Disney Coke  
nach oben