Pavneet Sembhi illustriert Punkt für Punkt - detailverliebt.de
14 35031

Pavneet Sembhi illustriert Punkt für Punkt

Die Motive, die Pavneet Sembhi mit ihrem schwarzen Fineliner aufs Papier bringt, sind uns allesamt bekannt. Sei es das Logo des kühnen Fledermaus-Helden, Darth Vaders Maske oder eine süße Ananas – den Werken der in London beheimateten Künstlerin ist vor allem gemein, dass sie allesamt mit atemberaubend feinen und detaillierten Mustern aufgepimpt wurden.

Das macht Pavneets liebevolle Illustrationen so unkonventionell. Wie Kunst es eben gerne tut, wird auch hier das „Normale“ aufgebrochen und bekannte Bilder dadurch wieder besonders gemacht – alles nur durch eine Menge feiner Linien und zarter Punkte. Sehr gut kann ich mir die Illustrationen als Tattoovorlagen vorstellen, ist der monochrome Dot-Work-Style doch gerade so mega im Trend. Wer noch mehr aus Pavneets Portfolio bestaunen möchte, sollte in ihrem Instagram-Feed stöbern.

(via)

Andreas Dittberner vor 1 Jahr

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Der junge und aufstrebende Fotograf Lennart Bader aus Köln

next
Nächster Artikel

Peter Adams-Shawn fotografiert Hochzeiten in den Augen der Betrachter