Politische Plakate von Wyn Tiedmers: Kontroverse Themen in einfachen Motiven - detailverliebt.de
60 26553

Politische Plakate von Wyn Tiedmers: Kontroverse Themen in einfachen Motiven

Politik ist nicht jedermanns Sache. Und sie tut mit ihren komplizierten Formulierungen und uninspirierten Wahlplakaten auch nicht einmal was dagegen. Aber keine Sorge, das soll keine Schimpftirade auf Merkel und Co. werden. Vielmehr wollen wir dich auf eine kleine, aber feine Reihe aus Plakaten aufmerksam machen, die der Grafiker Wyn Tiedmers gestaltet hat. Mit den insgesamt 12 sehr minimalistischen Motiven greift der Berliner aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft auf – allerdings so, dass du oft erst darüber nachdenken musst, was gemeint ist.

Auf einem Poster zum Beispiel sind ein paar schwarze Streifen zu sehen, die nur an zwei Stellen für die Worte „Wahrheit“ und „affenexport“ gebrochen werden. Auf einem anderen kannst du „Krieg mit allen Mitteln“ lesen und eine Rakete mit seltsam abgeflachtem Kopf sehen. Bevor Tiedmers die mehr oder weniger kryptischen Motive erstellt hat, analysierte der Student an der Universität der Künste die Wirkung von Plakaten als politisches Kommunikationsmittel.

(via)

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentare

  • Benjaminsagt:
    31. Oct. 2015 um 21:52

    Super Bilder – die Designart, Farbgebung und Themen sind nicht zu aufdringlich – nicht zu plakativ – sondern regen zum unterschwelligen Nachdenken an.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Die französische Streetart-Künstlerin YZ verschönert die Städte der Welt mit Retro-Frauenbildern

next
Nächster Artikel

Lustige IKEA-Werbung für das neue bookbook