Quelle der Inspiration - detailverliebt.de
20 540

Quelle der Inspiration

Jeder von uns hat Wahrscheinlich seine favorisierten Webseiten. Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingsquellen vorstellen, sie heißt: Behance Network. Auf dieser Seite findet Ihr alles, was das Herz eines Fotograf & Pixelartisten höher schlagen lässt. Unter dem Motto „Creative Portfolios, Projects, & Collaborations“ präsentiert die Seite einfach fantastische Werke von verschiedensten Designern.

Weiter unten im Artikel möchte ich euch auch noch einige meiner persönlichen Artikel vorstellen.

Ich persönlich könnte mich Stunden auf dieser Website aufhalten (manchmal tu‘ ich das auch) und mir die skurrilen, grandiosen, tollen und einfach genialen Ideen dieser Welt anschauen, die mich so sehr inspirieren.

Drei meiner persönlichen Favoriten möchte ich euch auch hier vorstellen:

  1. Landscape von Levi van Veluw: Was für eine tolle Idee! Einfach den Kopf eines Menschens als Leinwand seiner Kunst zu verwenden… Durch detailverliebtes „Dekorierens“ des sehr markanten Gesichtes kommt er einfach zu einem genialen Ergebnis.
  2. Make Something Cool Every Day 2009: Allein für den Vorsatz, jeden Tag etwas cooles zu fotografieren, sollte Brock Davis einen Preis bekommen. Natürlich haben die einzelnen Ergebnisse unterschiedliche Qualitäten, dennoch zeigt er eine schier unerschöpfliche Kreativität. Fantastisch!
  3. Paris: Mir, als passionierten Hobby-Fotografen, übermitteln die Bilder von Damien Vassart eine ganz besondere Stimmung. Schön anzusehen und inspirierend!

Ich könnte euch noch einige weitere Projekte zeigen, die es verdient hätten vorgestellt zu werden, aber schaut selbst! Taucht ein in die Welt der Kreativität und lasst euch inspirieren.

Thorsten Rusch vor 8 Jahren

Kommentare

  • Xivisagt:
    05. May. 2010 um 15:32

    Das Netzwerk ist der hammer! Seit dem Post hier schaue ich jeden Tag ein oder zwei mal vorbei und ich bin überwältigt. Die Seite gibt echt gute Inspiration her. Kennst du noch weitere – ähnliche solcher – Seiten?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Bunte Farbe auf dem Rosenthaler Platz, Berlin

next
Nächster Artikel

Hotelempfehlung: Das Motel One