Rogan Brown schneidet Imitate von mikroskopischen Lebewesen aus Papier - detailverliebt.de
41 25064

Rogan Brown schneidet Imitate von mikroskopischen Lebewesen aus Papier

Ein wahrer Virtuose im Umgang mit der Schere muss er sein, dieser Rogan Brown. Schließlich sehen die Stücke seiner ungewöhnlichen Skulpturenserie „Outbreak“ aus, als wären sie winzige Organismen, die du dir unter dem Mikroskop anschaust. Stattdessen bestehen sie ausschließlich aus Papier und wurden vom Franzosen in penibler Kleinarbeit ausgeschnitten. Seine Inspiration holt er sich aus wissenschaftlichen Zeichnungen und Modellen, am liebsten wäre es ihm, wenn du seine Werke wie ein Kind betrachtest, das zum ersten Mal in seinem Leben durch ein Mikroskop schaut.

Brown hat Literatur und Kulturtheorie in London studiert. Seine Arbeiten sind mehrfach ausgestellt und mit Preisen versehen worden. Wenn du dich dafür interessierst, einen papiernen Mini-Organismus zu besitzen, kannst du dich bei Brown melden, er versorgt dich dann mit Infos über Preis und Versand.

(via)

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Digital Artworks von Mario Sánchez Nevado

next
Nächster Artikel

Sunga Park malt Sehenswürdigkeiten mit verwaschenen Wasserfarben