San Francisco aus über 100.000 Zahnstochern - detailverliebt.de
53 8151

San Francisco aus über 100.000 Zahnstochern

Wir hatten auf unserem Blog schon einige sehr detailverliebte Videos, Bilder, Websites oder sonstige künstlerischen Werke. So manche Dinge sind hängen geblieben. Da war zum Beispiel der Typ, der fantastische Bilder mit Hammer und Nagel gezaubert hat. Oder der Kerl, der einfach alles in seine Einzelteile zerlegt hat. Ach, es gab so vieles. Doch das, über das wir heute berichten, setzt dem Ganzen nochmal die Krone auf.

Es ist unglaublich, aber wahr: Der Amerikaner Scott Weaver hat in den vergangenen 35 Jahren mehr als 100.000 Zahnstocher (ja, Ihr habt richtig gelesen: einhunderttausend!) verbaut, um Elemente der Stadt San Francisco nachzubauen.

Aber das ist nicht alles. Das Teil hat einen tieferen Sinn: Man kann Tischtennisbälle durch das schier unendliche Zahnstocher-Labyrint jagen (dies könnt Ihr Euch weiter unten im Video anschauen). Ich finde es unglaublich wie ein Mensch ein solches Durchhaltevermögen aufbringen kann…

Auf der Website zum Projekt heißt es:

Scott Weaver has spent the last 35 years painstakingly constructing a replica of the city of San Francisco made of toothpicks! Not only that, but it is also a marble run, allowing ping-pong balls to take various tours through the city. His artwork will be on display in the Tinkering Studio until June 19th.

Selbstverständlich hab ich mich gefragt, wie der Kerl aussieht, der so etwas nahezu unmögliches vollbringt. Schaut her:

Also ich bin äußerst beeindruckt. Ganz große Kunst! Auch wenn es keine Aufgabe für mich wäre…

Wie gefällt Euch das Projekt? Detailverliebt, nicht wahr?

via langweiledich.net

Thorsten Rusch vor 7 Jahren

Kommentare

  • Maiksagt:
    28. Apr. 2011 um 09:50

    Wenn das nicht detailverliebt ist, was denn bitte dann? ;)

  • Thorsten Ruschsagt:
    28. Apr. 2011 um 10:25

    Das dachte ich mir auch als ich es bei Dir gesehen hab :-)
    Krasse Sache! Sehr cool!

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Planet der Menschen: Gibt es Völker ohne Kontakt zur Zivilisation?

next
Nächster Artikel

Fußball & Nightlife: Budweiser Poolball