tilin-cacao-sweety-branding-studio
Hier haben wir mal wieder ein tolles Beispiel für ein gelungenes Verpackungsdesign. Dahinter stecken Isabela Rodrigues – Sweety Branding Studio aus Brasilien. Die erhielten den Auftrag, ein neues Verpackungskonzept für die verschiedenen Kakao- und Schokoladen-Sorten von Tilín aus Kolumbien zu gestalten. Schön auch zu sehen, dass Traditionelles und Modernes wieder passend miteinander verbunden wurde.

Zum Anfang wurde ein Moodboard erstellt, um erstmal Inspirationen (Grafiken, Formen, Farben, Muster usw.) zu sammeln, die später Verwendung finden sollten/könnten. Dann wurde das Logo überarbeitet, in dem sich natürlich eine Kakao-Frucht befinden musste – im detailliert illustrativen Stil. Die steht im Mittelpunkt der Marke darf die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Dieser Stil gefällt mir ganz besonders. Auch die farblich eingearbeiteten Esel in der Palmen-Landschaft finde ich sehr gelungen. Auch in Verbindung mit dominanten Schriften. Ein schönes und natürliches Farbkonzept, das nicht überladen wirkt.

Am Ende entstanden große und kleine Verpackungen und auch eine neue Optik für die angebotenen Schokoladen-Tafeln. Die stellt man sich doch gerne in den Schrank. Beziehungsweise eher dahin, wo sie auch jeder bewundern kann. Natürlich gab es auch noch ein Pack Visitenkarten dazu, die sich farblich ebenfalls an weichen Erdtönen orientieren.








(via)