Joshua-Abarbanel-See-Life
Einmal auf dem Meeresgrund tauchen und viele unbekannte Fische und riesige Korallenriffs entdecken – das wär doch was. Joshua Abarbanel bringt uns dieses maritime Feeling jetzt ganz nah. Er kreierte aus Holz verschiedene Elemente, die er dann zusammensetzte und als als Riff anlegte.

Noch bis zum 26.07.2014 kann man dieses Werk in der dazugehörigen Ausstellung „See Life: New Works by Joshua Abarbanel“ in Kalifornien bewundern. Ein näherer Blick lohnt sich auf jeden Fall. Denn dann sieht man auch, wie schwer es sein musste, diese vielen weichen und verspielten Formen entstehen zu lassen.





(via)