Segelboot Danubia: Kursänderung für die letzte Reise - detailverliebt.de
25 32665

Segelboot Danubia: Kursänderung für die letzte Reise

Auf einem Friedhof für alte, verlassene Boote hat Alexander Houlton Danubia entdeckt und sofort in sein Herz geschlossen. Naja, zumindest einen Teil der rüstigen Dame hat er dort gefunden, nämlich den Rumpf des alten Segelboots. In Stücke zerlegt, transportierte er Danubias Reste in sein Atelier in Reno und bereite sie darauf vor, als Leinwand für seine Kunst zu dienen. Für die großformatigen Werke hat Alex mit Tinte für die Outlines und Acrylfarbe fürs bunte Innere gearbeitet, einigen hat er seine Motive eingebrannt. Diese Serie trägt den romantischen Titel „The Last Voyage“.

Copyright by Alexander Houlton (via)

Andreas Dittberner vor 3 Jahren

Kommentare

  • arnesagt:
    21. Apr. 2015 um 13:02

    Die sind großartig! Die Motive und das Material passen wirklich perfekt zusammen.
    Tolle Kunstwerke!
    Eine schöne Idee, das alte Boot mit diesen traditionellen Bildern zusammenzubringen.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

Verstörend, lustig, sexy: Verrückte Porträts vom Hunky Jesus Contest

next
Nächster Artikel

Wunderschöne Tier- und Naturfotografie von Rick Dobson