Selbstgemacht: Der Audi A7 aus Kleber und 285 Seiten Papier - detailverliebt.de detailverliebt.de
59 8594

Selbstgemacht: Der Audi A7 aus Kleber und 285 Seiten Papier

Wer das kleine Vermögen für den neuen 2012er Audi A7 nicht aufbringen kann, erhält heute die offizielle Bastelanleitung für ein 1,2 Meter langes Modell aus 245 A4-Seiten. Zurechtgeschnitten auf 750 Teile und in 245 Stunden mühevollster Kleinstarbeit zusammengeklebt. Grafikdesigner & Kreativdirektor Taras Lesko liebt “Papercraft” und Experiemente mit kreativen Materialien.

via KlonBlog

Das Stop-Motion-Video wirkt durch die äußerst passende musikalische Untermalung von Wimer Hazenberg fast hypnotisierend. Oder zumindest elektrisierend – obwohl der kleine Bolide wahrscheinlich nur durch Windkraft zu Spitzengeschwindigkeiten kommt.

Den gesamten Entstehungsprozess als Video seht ihr hier…

Stop-Motion Audi A7

Vimeo-Direktlink

Impressionen des 2012 Audi A7 aus Papier

Robert Voigt vor 7 Jahren

Kommentare

  • Thorsten Ruschsagt:
    17. May. 2011 um 11:54

    Der kleine Transformer, der zwischenzeitlich auf dem Fahrersitz saß, ist der hammer!

  • Alexsagt:
    20. May. 2011 um 11:41

    Wow, Respekt.
    So viel Geduld muss man erstmal haben.
    Wobei ich ein anderes Auto ausgewählt hätte! :D
    Baldiges und angenehmes Wochenende,
    Alex

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Website

Dein Kommentar

200 Zeichen
kurz & knapp
 
sehr detailverliebt
prev
Vorheriger Artikel

50 Menschen erzählen ihr Leben – Interview Project Germany

next
Nächster Artikel

24 perfekt genutzte Quadratmeter