Wer das kleine Vermögen für den neuen 2012er Audi A7 nicht aufbringen kann, erhält heute die offizielle Bastelanleitung für ein 1,2 Meter langes Modell aus 245 A4-Seiten. Zurechtgeschnitten auf 750 Teile und in 245 Stunden mühevollster Kleinstarbeit zusammengeklebt. Grafikdesigner & Kreativdirektor Taras Lesko liebt „Papercraft“ und Experiemente mit kreativen Materialien.


via KlonBlog

Das Stop-Motion-Video wirkt durch die äußerst passende musikalische Untermalung von Wimer Hazenberg fast hypnotisierend. Oder zumindest elektrisierend – obwohl der kleine Bolide wahrscheinlich nur durch Windkraft zu Spitzengeschwindigkeiten kommt.

Den gesamten Entstehungsprozess als Video seht ihr hier…

Stop-Motion Audi A7

Vimeo-Direktlink

Impressionen des 2012 Audi A7 aus Papier